Marathon Deutsche Weinstraße am 30.03.2014

In einem Jahr fällt in Bockenheim der Startschuss zum nächsten Marathon Deutsche Weinstraße, den die Kreisverwaltung Bad Dürkheim dann zum 9. Male veranstaltet. Sportliche Ausrichter sind wieder die TSG Grünstadt und der TSV Bockenheim.

Der neue Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld freut sich schon auf den 30 März 2014: Dann möchte er gerne rund 3.500 Läuferinnen und Läufer über die 42,195 Kilometer oder über die halbe Strecke zwischen dem Haus der Deutschen Weinstraße und Bad Dürkheim (bzw. Kleinkarlbach beim Halbmarathon) schicken. Über 50 Personen haben sich jetzt schon angemeldet.

Das Teilnehmerlimit wurde bereits 2012 erhöht und auch jetzt wieder auf 3.500 festgelegt, gab Organisationsleiter Rolf Kley von der Kreisverwaltung Bad Dürkheim bekannt. „Jetzt sind wir aber in Bockenheim an die Grenzen für die Logistik gestoßen“. Nach den bisherigen Planungen können 1.500 Marathonis über die gesamte, landschaftlich reizvolle Strecke gehen; 2.000 Männer und Frauen werden voraussichtlich den Halbmarathon absolvieren.

„Wir optimieren den Marathon Deutsche Weinstraße in seinen Abläufen stets weiter. Kritik hielt sich 2012 sehr in Grenzen“, sagt der scheidende Erste Kreisbeigeordnete Erhard Freunscht. Er dankte den Aktiven Helferinnen und Helfern aus Vereinen, Institutionen wie Feuerwehr, Polizei und DRK und stellte fest: „Hier ist ein eingespieltes Team am Werk!“.

Weitere Informationen zum Marathon stehen unter http://www.marathon-deutsche-weinstrasse.de/ zur Verfügung.

AnhangGröße
MDW_Ausschreibung_Umschlag040213.pdf1.46 MB
MDW-KarteA5_051212.pdf4.32 MB
Verbandsgemeinde Grünstadt-Land
Industriestr. 11
Telefon: 0 63 59   8001-0
E-Mail: post@gruenstadt-land.de
67269 Grünstadt
Telefax: 0 63 59   8001-811
Internet: www.gruenstadt-land.de